Achtung Trojaner

Swisscom Rechnungen via Mail, sowas gibt's nicht, oder nur auf bewusste Anfrage hin!
Faul und unsauber ist es auf jeden Fall!

Dahinter versteckt sich oft ein hartnäckiger, gefährlicher und schädlicher Trojaner, wahrscheinlich mit dem Namen "Dridex". Eine polizeiche Aktion ist bereits im Gange (Melani).

Bei Melani finden Sie auch Verhaltensregeln im Internet, damit sowas gar nicht passiert.

Grundsätzlich:
Sie erhalten von seriösen Lieferanten, egal welcher Grösse, keine Rechnungen per Mail, ohne danach zu fragen, ausser verschlüsselt und signiert, worin die Herkunft vor dem Herunterladen überprüft und nachvollzogen werden kann. Deshalb gilt, alle Rechnungen per Mail sind Schadsoftware. Hinzukommt, dass DOC und DOCX, sowie sämtliche Microsoft Programme und Dokumente, Makros enthalten können, die, sofern die Erlaubnis erteilt wurde, mehr Schaden anrichten können als Ihnen lieb ist.

Sind Sie sich nicht sicher, fragen Sie lieber bei uns nach.
via Face to Face Abo helfen wir Ihnen sogar online.