Update, leicht gemacht?

Ein Eigentümer oder Eigentümerin eines Apple Computers kann selber updaten, das wird uns so angeboten im Apple Store, auf dem Computer des laufenden Systems. Grundsätzlich ist das auch so und keine "Wunderheilerei" aber es kann eben sein, und das ist leider meist der Fall, dass der Apple Computer danach vieeel langsamer läuft - unangenehm. Das hat mit Einstellungen und Programmen zu tun, die vorher auf dem System waren und nachher auch wieder laufen sollten. Sowas ist höchst individuell und muss von System zu System angepasst und bereinigt werden.

Deshalb bieten wir unsere Systembereinigung an. Da bringen Sie uns einfach Ihre aktualisierte Maschine vorbei und wir frisieren - optimieren Sie, so dass Sie wieder Freude haben.

Übrigens haben Sie schon mal ein Update gemacht? Dann sollten Sie sich mit dem "Nächsten" zurückhalten, denn dann wäre eine saubere Neuinstallation wohl sinnvoller und hilfreicher.

So gilt auch auf dem Apple das Motto:
Never change a running System